Archive forFebruar, 2007

Spanische Tomate MagiQo als Luxusprodukt

Die Kluft zwischen Leuten, die sich nur mit Lebensmitteln aus dem Discounter versorgen und Leuten, für die das beste und teuerste noch zu günstig ist, wird in Deutschland immer größer. Für die letztere Gruppe gibt es jetzt auch noch in punkto Tomaten etwas zu toppen: Über einen Feinkosthandeln kann man die spanische Tomate Magiqo bestellen. Für läppische 53,- Euro für zwei Kilo.

Mehr lesen … »

Kommentare (7)

Brauchen wir neue Tomatensorten?

Nach einem Bericht der FTD tüfteln Forscher vom Chemie- und Pharma-Multi Bayer gemeinsam mit zusammen mit Kollegen vom Lebensmittelkonzern Unilever an neuen Tomatensorten. Das Ziel: Tomaten, die besser schmecken und gesünder sind.

Mehr lesen … »

Kommentare

Die Goldene Königin unter den Tomaten

Goldene Königin Eine der ersten “ungewöhnlichen” Tomatensorten, deren Saatgut ich in die Finger bekam, war die “Goldene Königin”. Ich kenne in Hamburg und Umgebung auch kommerzielle Anbieter, die die Goldene Königin unter Glas anbauen. Neben den herkömmlichen roten Tomaten bleibt die monarchische Frucht allerdings meist liegen.

Mehr lesen … »

Kommentare