Archive forRezensionen

Heirloom - Notes from an Accidental Tomato Farmer

Tim Stark kam aus Not zur Gärtnerei. Jedenfalls koketiert der Autor des Buches “Heirloom - Notes from an Accidental Tomato Farmer” damit, dass er zu wenig zu essen hatte und deshalb anfing, Tomaten anzubauen. 3000 Sorten waren das irgendwann. Eine charmante Geschichte allemal. Bis das Buch bei mir eintrifft und ich es gelesen habe, gibt es einen kurzen Film dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=yIbjr_ZI_7s

Kommentare (10)

In Praise of Tomatoes

1.jpgWer englischsprachige Bücher über Tomaten kaufen möchte, ist meist auf eine “Blindbestellung” im Internet angewiesen. Genüssliches Durchblättern in einer Buchhandlung meist mangels Tomatenbüchern nicht möglich. Das Buch “American Tomato” war so ein Fall bei mir, bei dem mich der Titel ansprach und das Buch hinterher zwar inhaltlich ok war, aber leider kaum leckeres Bildmaterial enthielt. Bei “In Praise of Tomatoes - Tasty Recipes, Garden Secrets, Legends & Lore” von Ronni Lundy war das anders. Aber ich hatte ja auch Möglichkeit, das Buch vorher genau zu prüfen …

Mehr lesen … »

Kommentare (2)

The Great Tomato Book

The Great Tomato BookDas Great Tomato Book kommt rein äußerlich ähnlich daher wie “100 Heirloom Tomatoes for the American Garden”. Doch inhaltlich unterscheiden sich die beiden Tomatenbücher.

Während das Heirloom-Buch ganz und gar dem gärtnerischen Aspekt widmet und sehr ausführlich den Anbau, die Zucht und zu einem großen Teil die alten Tomatensorten beschreibt, ist “The Great Tomato Book” ein Rundumschlag.

Gary Ibsen gibt Tipps zum Anbau, zum Trocknen von Tomaten oder auch Nützliches, wie man beispielsweise die Tomatenernte zeitlich in die Länge ziehen kann. Im zweiten Teil des Buches gibt es Tomatenrezepte.

Mehr lesen … »

Kommentare

100 Heirloom Tomatoes for the American Garden

100 Heirloom Tomatoes for the American GardenSolange man in Bezug auf Tomaten noch nicht gärtnerisch tätig werden kann, darf man sich gern zurücklehnen und sich für die kommende Saison Inspirationen holen. Beispielsweise aus dem Buch “100 Heirloom Tomatoes for the American Garden” von Carolyn J. Male.

Nach einer Einleitung über die Herkunft der Tomate, gibt es Anbautipps und - das habe ich bislang in keinem Buch über Tomaten gefunden: eine Anleitung zum Züchten einer eigenen Sorte. Wohlgemerkt “züchten” - häufig wird Züchten synonym mit “anbauen” verwendet. Durch normalen Anbau entstehen allerdings höchsten unfreiwillig neue Sorten …

Im eigentlichen Hauptteil werden

Mehr lesen … »

Kommentare (3)

How To Grow World Record Tomatoes

How to grow world record tomatoesSize doesn’t matter - das war für mich in punkto Tomaten schon immer ein Grundsatz. Auch wenn ich besonders gern die kleinen Tomaten mag. Vielleicht kommts ja doch auf die Größe an? Jedenfalls war mein Gärtnerstolz nie abhängig von Riesendingern. Neugierig machte mich das Buch “How to grow world record tomatoes” von Charles H. Wilber allerdings doch. Vor ein paar Jahren bestellte ich es.

Mehr lesen … »

Kommentare (2)