Archive forMai, 2007

Tomaten schützen doch nicht vor Prostatakrebs

Wär ja auch zu schön gewesen. Täglich einen Schluck aus der Ketchup-Flasche und schon sinkt das Risiko für Männer, an Prostatakrebs zu erkranken. Das Carotinoid Lycopin, das besonders im verarbeiteten Zustand für den Körper verfügbar ist, galt als Heilsbringer. In einer neuen Studie konnten Wissenschaftler allerdings keinen Zusammenhang von Lycopin und einem verringerten Risiko für die Männerkrankheit finden.

Mehr lesen … »

Kommentare (1)