Archive forMärz, 2007

Early Mover: Dix Doigts de Naples

Tomaten im 2-Keimblatt-StatdiumHeute vor einer Woche habe ich ausgesäht. Nach nur 5 Tagen habe ich einen ersten weißen Ansatz eines Keimlings gesehen. Doch nicht wie vermutet von den paar Zuckererbsen, die ich ebenfalls ausgesäht hatte, sondern von einer Tomate: Die 10 Finger von Neapel, die ich dieses Jahr zum ersten Mal pflanzen werde.

Mehr lesen … »

Kommentare (1)

Alte Tomatensorte “Old German”

Old GermanDie “Heirloom Tomatoes”, die samenechten, alten Sorten, haben zunächst die Amerikaner für sich entdeckt. So verwundert es auch nicht, dass eine alte (wahrscheinlich) deutsche Fleischtomate, einen
englischen Namen trägt: Old German.

Mehr lesen … »

Kommentare

Neues Tomatenvirus

Schäden im Tomatenanbau richtet zur ein Virus in Spanien an: das tomato torrado virus. Bei dieser Krankheit stirbt Pflanzengewebe ab (Nekrosen). Forscher untersuchten die Ursache und fanden ein Virus, dass sich in der Sturktur mit keinem bekannten Virus deckte. Sie gaben der Krankheit deshalb einen eigenen Namen: Torrado.

Wie die Krankheit übertragen wird, ist nicht sicher. Wissenschaftler vermuten indes, dass das Virus über die Weiße Fliege übertragen wird.

via aid infodienst.

Kommentare

Tomate auf Chinesisch

Tomate auf ChinesischTrivial, aber nett. Eine Kollegin war so freundlich, mir das chinesische Schriftzeichen für Tomate zu zeigen. Mir gefällt’s!

Kommentare

Tomatensugo alla puttanesca

Pasta alla puttanescaBei foolforfood.de habe ich ein leckeres Tomatensugo gekocht: Alla puttanesca mit Oliven, Kapern und Sardellen. Das war ganz unkompliziert und hat sagenhaft lecker geschmeckt. Wenn doch nur schon Sommer wäre und ich Tomatensauce wieder mit frischen Tomaten kochen könnte …

Kommentare

Tomaten 2007

TomatenaussaatDas wird dieses Jahr ein Fest. Ein Tomatenfest. Gestern habe ich - mit zwei Wochen Verspätung - endlich Tomaten ausgesäht. Doch auch wenn ich gern alle bei mir lagernden Sorten kultivieren möchte: Das geht nicht. Nicht hier auf dem Balkon. Dafür müsste ich schon einen richtig großen Garten haben. Beschränkung war deshalb das Motto der Stunde. Einige Experimente sollen aber nicht zu kurz kommen.

Mehr lesen … »

Kommentare

· « Previous entries