Tomaten-Trivia

tomaten_trivia.jpgDas schöne an Trivialitäten ist, dass sie absolut nutzlos sind und man sie sich aus genau diesem Grund besonders gut merken kann.

Im Laufe der Jahrer meine Tomatenleidenschaft habe ich viel Unnützes gelesen. Damit nicht nur ich mir das alles merke, streue ich einfach einmal ein paar Dinge über Tomaten aus. Here we go:

  • George Clooney hatte einen seiner ersten Leinwandauftritte im Film “Die Rückkehr der Killertomaten” im Jahr 1988. Heute ist ihm das angeblich peinlich.
  • Der meiste Tomatensaft wird in Flugzeugen getrunken. Der Saft soll den Mineralhaushalt in der Höhenluft im Gleichgewicht halten. Ich behaupte: Die meisten Leute nehmen im Flugzeug einen Tomatensaft, weil der Vordermann einen bestellt hat …
  • “Tomaten auf den Augen haben” bedeutete ursprünglich: “übernächtigt, verschlafen aussehen”. Grund dafür: verquollene Glupsch-Augen und gerötete Bindehäute.
  • In Deutschland war die Tomate erst gegen 1900 als Lebensmittel überall bekannt.
  • Tomaten bestehen zu 95% aus Wasser. Ich bin mir sicher, dass dieser Wassergehalt noch vor einigen Jahren in niederländischen Gewächshäusern noch höher lag …
  • Jährlich werden in der EU 17 Millionen Tonnen Tomaten angebaut. Die größe der Anbaufläche: 290.000 Hektar
  • Die größten Tomatenproduzenten sind China (31 Mio. Tonnen), die USA (11 Mio. Tonnen) und die Türkei mit 9,7 Mio. Tonnen Tomaten.
  • Es sind weltweit ca. 20.000 Tomatensorten bekannt
  • Campbell’s Tomato Soup gibt es seit 111 Jahren, richtig berühmt wurde sie erst Du Andy Warhol, der die markanten Konservendosen in den künstlerischen Olymp hievte.
  • Bei der jährlich im spanischen Bunol stattfindenen Tomatina, der weltberühmten Tomatenschlacht, gibt es ein Reglement zur Vermeidung von Verletzungen: Tomaten müssen vor dem Werfen zerdrückt werden, außerdem sind die Tomatenlieferanten angehalten, nur überreife Früchte für die Tomatenschlacht zu liefern.
  • Anfangs wurde die Tomatenpflanze nur als Zierpflanze angebaut. Den roten Früchten wurden aber bald aphrodisierende Kräfte zugesprochen.
  • Die Tomaten ist eine Frucht und kein Gemüse (das finde ich allerdings nicht trivial!)
  • Die Tomate ist rein botanisch gesehen eine Beere - hätten Sie gewusst, dass auch der Kürbis eine Beere ist? Eine Panzerbeere nämlich.
  • Rotten Tomatoes ist keine Internetseite, die sich mit verfaulten Tomaten beschäftigt, sondern ein äußerst interessanter Dienst, der aktuelle Informationen über alle Kinofilme hat.
  • Tomatenpflanzen lassen sich auf Tabakpflanzen pfrophen. Es gibt allerdings noch keine Tomaten-Zigaretten. (Nikotin würde sich in den Tomatenblättern nur dann bilden, wenn das Nikotin in der Wurzel der Tabakpflanze entstehen würde. Das ist aber nicht der Fall.)

Haben Sie noch mehr nutzlose Facts über Tomaten? Ich sauge begierig Tomatenwissen in mir auf ;-)

Share This

14 Kommentare »

  1. Katharina Said,

    Januar 28, 2009 @ 14:41

    Hey, ich liebe solches “unnütze Wissen”, vielen Dank dafür :)

  2. Roland Komet Said,

    Mai 18, 2009 @ 14:48

    Hallo Tomatenblog,

    ich weiß nicht mehr, woher ich die Info habe, aber die Tomate wird 50. Daher habe ich Ihr auf meinem Weblog www.roland-komet.de auch einen Beitrag gewidmet.

    Schönen Gruß

    Roland Komet

  3. Schüttguttechnik Said,

    Februar 16, 2010 @ 14:28

    Ja lustig, im Flugzeug ist mir das auch wirklich schon sehr oft aufgefallen…sogar ich habe da mal einen bestellt, aber auch nur weil alle meine Freunde einen bestellt haben…:-)

  4. Der Gartenantiquar Said,

    Juni 22, 2012 @ 17:13

    Wenn Du vom Tomatensaft im Flugzeug schreibst, so meinst Du bestimmt nur die deutschen Passagiere. Aber ich habe vor einiger Zeit in einer großen deutschen Zeitung dazu gelesen, dass sich diesem Phänomen ein Wissenschaftler gewidmet hat und nachweisen konnte, dass sich in der dünneren Luft das Aroma der Tomate wesentlich besser entfalten kann als am Boden. Dennoch stimme ich Deiner These zu. Liegt vieleicht auch daran, das in Deutschland Tomatensaft viel teurer ist als die anderen angebotenen analkoholischen Getränke, der “Schwabe” im Reisenden sich also durchsetzt ;-) .
    Auf der anderen Seite des Atlantik ist Tomatensaft viel verbreiteter, ich liebe ihn mit Muscheln und “spicy”.

  5. Tanja Said,

    Juni 24, 2012 @ 18:55

    Ich bin totaler Tomatenfan. Sehr lecker… mit Tomaten kann man einfach so viel leckere Gerichte zaubern. Habt ihr z.B. schon mal gegrillte Tomate probiert? Etwas kurioses zur Tomate hab ich vor Kurzem gehört. Ich war kürzlich in Andalusien im Urlaub - in der Tomatenhochsaison wiegt eine Tomate dort ca. 750 g. Der Wahsinn… :-)

  6. Landscape Design Said,

    Oktober 18, 2013 @ 20:14

    tomates est bon pour notre cœur .. :)

  7. Bear Tours Alaska Said,

    Oktober 19, 2013 @ 12:53

    I love tomatoes… one of my favorite… :)

  8. Safety Equipment Suppliers Said,

    Oktober 19, 2013 @ 21:47

    tomatoes has omega 3 that good for our heart :) Safety Equipment Suppliers

  9. Alaskan King Crab Legs Said,

    Oktober 20, 2013 @ 00:34

    mangeant la tomate est bon pour notre cœur, car il a un oméga 3 ..

  10. Radiant Floor Heating System Said,

    Oktober 22, 2013 @ 21:49

    alle Ihre Artikel von Wissen und nützliche Informationen aus

  11. Eunyss Jones Said,

    Mai 27, 2014 @ 06:08

    tomatoes are good for the heart. :) great post

  12. Bjorn Said,

    Juni 6, 2014 @ 07:26

    Danke für die Zusammenfassung, so etwas mache ich auch mal auf unserem TomatenBlog

  13. Max Said,

    Juni 17, 2014 @ 09:37

    sehr Informativ dieses “Wissen” über unsere geliebte Tomate…

  14. I like this site :: Alaska Paydirt payout, click here now Said,

    August 19, 2014 @ 02:23

    nice content i like it

RSS feed for comments on this post · TrackBack-URI

Leave a Comment